Kinderweihnachtsfeier 2015 - TV_Bezgenriet

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kinderweihnachtsfeier 2015

Aktuelles, Termine, Berichte
Kinderadventsfeier, Sonntag, 29.11.2015

Den Auftakt zu einer bunten Kinderadventsfeier machte die große Gruppe unserer Allerkleinsten von der Eltern - Kind -Gruppe.
Nach der musikalischen Begrüßung und der Begrüßung durch den ersten Vorstand Martin Quintus begrüßten viele kleine Nikoläuse, an der sicheren Hand ihrer Eltern, die zahlreichen Gäste mit dem Tanz-Lied: Schönen guten Tag, liebe Leute.
Die sperrigsten Sportgeräte hat beim TVB die Rhönradgruppe. Deshalb haben die Rhönradturner ihren Auftritt in Form einer Powerpoint - Präsentation vorgetragen. Aber auch auf diese Weise war der Trainingsaufwand gut zu erkennen.
Nach der Rhönradtruppe gab es wieder Live-Sport. Die Leichtathleten waren dran.
Sie trainieren im Sommer überwiegend im Freien und im Winter in der Halle an den Geräten.
So zeigten sie am Barren mit beachtlichem Mut das Balancieren auf beiden Holmen, verschiedene Auf-und Abschwünge und gewagte Flugrollen vom Trampolin.
Ihre Koordinationsübung begeisterte die Zuschauer, keiner konnte da mithalten.
Aus dieser Gruppe konnten 3 Kinder besonders geehrt werden. Anna Außerlechner, Franka Wimmer und Tim Quintus erzielten hervorragende Ergebnisse bei den Gaubestenkämpfen.
Beim nächsten Programmpunkt wurden noch viel mehr Urkunden überreicht.
Kurt Rohr und Kai Außerlechner zeichneten die Absolventen des Sportabzeichens aus.
39 Kinder und 10 Erwachsene haben das Sportabzeichen gemacht. Die Namen werden gesondert veröffentlicht.
Nach der Pause waren die Judokas dran. Die kleinen Sportler demonstrierten, wie eine Übungsstunde aufgebaut wird und wie sie Schritt für Schritt an den ersten Kampfwurf herangeführt werden. Dass man mit Judo jeden gewalttätigen Angreifer aufs Kreuz legen kann demonstrierten die älteren Judokas.
Danach kam eine ganze Affenbande auf die Bühne gestürmt. Die 4-7 jährigen waren mit ihrer Übungsleiterin Nora Hummel auf der Jagd nach der geklauten Kokosnuss.



Elche gegen Nikoläuse hieß es anschließend bei den Kindern der Spielgruppe 7+.
Wer fängt den Ball am besten? Dabei wurden die Bälle immer größer und das Fangen immer schwieriger.
Den Abschluss des abwechslungsreichen Programms machten die jungen Damen der Zumbatruppe. Zu heißen Rhythmen demonstrierten sie die neue Sportart für Jugendliche beim TVB.
Bei so vielen fleißigen Turnern durfte eine Belohnung nicht fehlen. Deshalb kam der Nikolaus schon vor dem 06.Dezember in Bezgenriet vorbei und brachte jedem Kind einen Adventskalender mit.



Die Adventsfeier wurde bereichert durch die schwungvolle Adventsmusik des Bezgenrieter Adventsorchesters, das sich extra dafür gegründet hat. Mit Manfred und Lukas am Saxophon, Sabrina an der Trompete, Aaron an der Tuba und Henrik am Schlagzeug.





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü